IST-Logo

Zurück zur Übersicht

Hamburger Curriculum Schematherapie 2017



Basisworkshops 2017

Workshop 1: Einführung in die Schematherapie - Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungsbeispiele (12 UE)(Wartelistenplätze)
Dipl.-Psych. Christine Zens, Hamburg
Freitag, 20.01.2017 16:00 – 19:15 (Gästehaus der Universität)
Samstag, 21.01.2017 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 260 € (reduziert 240 €)
Inhalt ...

Workshop 2: Praxis der Schematherapie - Schwerpunkt Imagination (12 UE) (Wartelistenplätze)
Dr. med. Eckhard Roediger, Frankfurt
Donnerstag, 02.02.2017 16:00 – 20.00 Uhr (Gästehaus der Universität)
Freitag, 03.02.2017 09:00 – 15:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 260 € (reduziert 240 €)
Inhalt ...

Workshop 3: Modusmodell und innere Dialoge - Schwerpunkt Stuhldialoge (12 UE) (Wartelistenplätze)
Dipl.-Psych. Christine Zens, Hamburg
Freitag, 17.03.2017 16:00 – 19:15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Samstag, 18.03.2017 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 260 € (reduziert 240 €)
Inhalt ...

Workshop 4: Fallkonzeptualisierung und Anwendung des Schemamodusmodells (12 UE) (Wartelistenplätze)
PD Dr. phil. Gitta Jacob, Hamburg
Freitag, 21.04.2017 16:00 – 19:15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Samstag, 22.04.2017 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 260 € (reduziert 240 €)
Inhalt ...


Vertiefungsworkshops 2017

Workshop 5: Schematherapie bei Cluster-C-Persönlichkeitstörungen (14 UE) (Wartelistenplätze)
Guido Sijbers, Klinischer Psychologe, Maastricht
Samstag, 06.05.2017 09.30 – 17.00 Uhr (Gästehaus der Universität)
Sonntag, 07.05.2017 10.00 – 13.15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 300 € (reduziert 280 €)
Inhalt …

Am Freitag, den 05.05.2017 ist wieder ein
Supervisionstag mit Guido Silbers und Christine Zens geplant (12-18 Uhr) (Wartelistenplätze).

Workshop 6: Schematherapie bei narzisstischen Persönlichkeitsstörungen (12 UE) (Wartelistenplätze)
Dr. med. Eva Dieckmann, Freiburg
Freitag, 03.11.2017 16:00 – 19:15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Samstag, 04.11.2017 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 270 € (reduziert 250 €)
Inhalt ...

WS 8: Schematherapie bei Traumatisierung 12 UE (Wartelistenplätze)
Dipl.-Psych. Kristina Lühr & Dipl.-Psych. Christine Zens, Hamburg
Freitag, 10.11.2017 16:00 – 19:15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Samstag, 11.11.2017 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 270 € (reduziert 250 €)
Inhalt ...

WS 9: Schematherapie bei Viktimisierungserfahrungen - Wege aus der Opferrolle (8 UE)
Dr. Dipl.-Psych. Eva Dresbach, Bonn
Samstag, 02.12.2017 10.00 – 17:30 Uhr (WOI)
Kosten: 190 € (reduziert 180 €)
Inhalt ...

Inhalt ...Gruppen-Selbsterfahrung

Workshop 7: Gruppen-Selbsterfahrung (Wartelistenplätze)
PD Dr. phil. Gitta Jacob, Hamburg
Freitag, 22.09.2017, 16:00 – 19:15 Uhr (Gästehaus der Universität)
Samstag, 23.09.2017, 09:30 – 16:30 Uhr (Gästehaus der Universität)
Kosten: 270 € (250 €)
Inhalt ...

Weitere Vertiefungs- und Aufbauworkshops in 2017 sind in Planung.

Kompakt-Basiscurriculum 2017

Schematherapie für KJP 2017

Zusatz-Basiscurriculum 2017

Alles Wichtige zur Anmeldung:

Online-Anmeldemöglichkeit für alle Veranstaltungen 2017.


Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen.


Supervisionsabende oder -tage in 2017:

Ein weiterer ST-Supervisionstag mit Guido Silbers und Christine Zens findet statt am 05.05.2017 von 12.00 bis 18.00 (7 UE).

Der nächste Supervisionsabend wird bald bekannt gegeben.



Weitere Informationen unter:
info@schematherapie-hamburg.de


Dipl.-Psych. Christine Zens
Leitung IST-Hamburg
IST-Hamburg@t-online.de